Theater im Schloss - Der herzöglichkräuterlikörliche- alchimixternächtliche Jungtrunk

Am , 18:00 Uhr

Erleben Sie ein komisch, rasantes, faszinierend historisches, fabelhaft märchenhaftes Theaterstück für und in der einzigartigen Schwarzküche von Schloss Rochlitz.

Theater im Schloss - Der herzöglichkräuterlikörliche- alchimixternächtliche Jungtrunk

Nach der erfolgreichen und ausverkauften Premierenvorstellung im letzten Jahr, können Sie auch in diesem Jahr mit der ganzen Familie erleben, wie die historische Schwarzküche mit ihrem riesigen Herd zur Bühne umgewandelt wird.

Dieser Abend steht ganz unter dem Motto „Der herzöglichkräuterlikörlichealchimixternächtliche Jungtrunk“. Das rasant, faszinierend-historische, fabelhaft-märchenhafte Theaterstück findet in der einzigartigen Kulisse der Schwarzküche, wobei der Herd die Bühne ist, statt.
Jung und Alt sollten sich nicht entgehen lassen, wenn Herzogin Elisabeth ihren allnächtlichen Trunk in der Schwarzküche einfordert. Doch wo ist das Jungkraut? Wer hat den Kessel nicht gesäubert? Und überhaupt? Wo ist Hans?

Nicht nur diesen Fragen gehen Justin Knop und Gerhard Häfele an diesem Abend auf den Grund.
Autor und Regisseur des Stückes ist Marc Mascheck.

- Für große & kleine Besucher geeignet. -

Eitritt: Erwachsene 15,00 € | Kinder (4 - 15 Jahre) 10,00 € inkl. einem Becher vom Jungtrunk

Weitere Informationen und Anmeldungen unter Tel.: 03737 – 492310; E-Mail: rochlitz@schloesserland-sachsen.de und Internet: www.schloss-rochlitz.de möglich.



Veranstaltungsort

Sörnziger Weg 3
09669 Rochlitz

Redakteur

Schloss Rochlitz