Ev. Stadtkirche Mittweida

Ev. Stadtkirche Mittweida
Pfarramt Mittweida
Kirchberg 3
09648 Mittweida
Telefon: 03727 62580
03727 62580 E-Mail: kantorin@kirchgemeinde-mittweida.de
Internet:
Ev. Stadtkirche Mittweida

Sonntag, 11.12.2016, 17.00 Uhr

Johann Sebastian Bach

Weihnachtsoratorium (I-III)

Kantoreien Mittweida, Rochlitz, Geithain

Jana Büchner (Sopran), Kerstin Auerbach-Grötzschel (Alt), Dr. Dietrich Barth (Tenor), Sebastian Richter (Baß)

Collegium instrumentale Chemnitz

Leitung: Christiane M. Sander

 

Heutzutage würde man wohl Bachs geniales Sixpack sagen... Das Weihnachtsoratorium besteht aus 6 Kantaten, von denen die ersten drei am bekanntesten sind, da sie eine Vielzahl von bekannten weihnachtlichen Weisen enthalten. Ursprünglich wurden die verschiedenen Kantaten nacheinander an verschiedenen Tagen aufgeführt, auch die drei, die es am 3. Advent in der Stadtkirche zu hören gibt:
Am Ersten Weihnachtstag, dem Tag der Geburt Christi, der Auftakt mit der berühmten Kantate 1, benannt nach ihren Anfangszeilen "Jauchzet, Frohlocket".
Am Zweiten Weihnachtstag, zugleich Festtag des ersten Märtyrers, des heiligen Stephanus, folgt die Kantate 2 "Und es waren Hirten in derselben Gegend".
Am (früheren) Dritten Weihnachtstag, zugleich das Fest der Heiligen Familie, folgte die Kantate 3 "Herrscher des Himmels, erhöre das Lallen"
Sie haben den Vorteil, daß Sie alle drei Kantaten an einem Tag genießen können und sich nicht dreimal auf den Weg machen müssen.

Kontakt

Ev. Stadtkirche Mittweida
Pfarramt Mittweida
Kirchberg 3
09648 Mittweida
Telefon: 03727 62580
03727 62580 E-Mail: kantorin@kirchgemeinde-mittweida.de
Internet:

Karte

www.trivoo.net
Anzeige

Aus dem Branchenbuch