Hainichen, Trinitatiskirche

Hainichen, Trinitatiskirche
Herr Tutzschky
Heinrich-Heine-Straße 3
09661 Hainichen
Telefon: 037207 651240
037207 651240 Telefax: 037207 651277
E-Mail: organisation@miskus.de
Internet:

Die Kirche ist ein Zentralbau auf dem Grundriss eines griechischen Kreuzes mit polygonal schließenden Kreuzarmen. Der Haupteingang führt durch den unten quadratischen, im Oberteil in das Achteck übergehenden, von steilem Pyramidenhelm bekrönten 72 m hohen Turm. Für das Äußere und die Gewölberippen im Inneren fand roter Backstein Verwendung. Der Innenraum fasst 1214 Plätze zu ebener Erde und auf den Emporen. Das Gestühl erhielt reich geschnitzte Wangen. Die Holzbildhauerarbeiten im Inneren führte A. Kasch aus Doberan aus, zu denen der Altaraufsatz mit einem Abendmahlsrelief nach Leonardo da Vinci (1961 beseitigt), die Evangelistenfiguren an der Kanzel aus Formsteinen und die heilige Cäcilie und König David an der Sauer-Orgel gehören. Am Hauptportal kamen die Figuren von Christus, Petrus, Paulus, Luther und Melanchthon zur Aufstellung, dazu die Inschrift auf dem Sockel: Lutherfestspiele 1890.

https://www.hainichen.de/sehenswuerdigkeiten-veranstaltungen/sehenswertes/kirchen

 

Veranstaltungen


Freitag
10.09.
20:00

In Hainichen am , 20:00 Uhr, Ort:
Nacht der erleuchteten Kirche - Stilbruch

Nacht der erleuchteten Kirche - Stilbruch - Akustischer Pop/Rock mit klassischen Instrumenten


Kontakt

Hainichen, Trinitatiskirche
Herr Tutzschky
Heinrich-Heine-Straße 3
09661 Hainichen
Telefon: 037207 651240
037207 651240 Telefax: 037207 651277
E-Mail: organisation@miskus.de
Internet: