Schloss Rochlitz

Schloss Rochlitz
Sörnziger Weg 3
09669 Rochlitz
Telefon: 03737492310
03737492310 E-Mail: rochlitz@schloesserland-sachsen.de
Internet:
Schloss Rochlitz

Stolz, geheimnisvoll und auch ein wenig düster wacht Schloss Rochlitz über die gleichnamige Stadt. Seine Mauern können von einer 1000-jährigen Geschichte erzählen, deren Blütezeit im 14. und 15. Jahrhundert lag: Von Kaisern, Königen und Fürsten, aber auch von jenen, die für ihr Wohl zu sorgen hatten.

Auf Erkundungstour lassen sich zahlreiche Kleinode entdecken: die imposanten Kreuzgewölbe der Kapelle, die Schwarzküche mit ihrem riesigen Herd und dem funktionstüchtigen Rauchfang, die gewaltigen Türme, in denen sich Verliese und Folterkammer verbergen und nicht zuletzt das prächtig restaurierte Fürstenhaus. Hier findet man beeindruckende herrschaftliche Wohnräume, aber auch die zahlreichen Putzritz-Zeichnungen, die einst junge Prinzen in die Wände kratzten. Was Geheimschriften mit Herzogin Elisabeth von Rochlitz und der Reformation zu tun hatten, wird im ehemaligen Palas verraten. Gleich nebenan kann man sich per Virtual-Reality-Brille in vergangene Zeiten versetzen lassen.

Eine gelungene Mischung aus unverfälschter mittelalterlicher Schlossanlage und moderner Ausstellung macht den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Schloss ist kein “Filzpantoffelmuseum” – hier darf Geschichte unter fachkundiger Begleitung hautnah nachvollzogen und vieles ausprobiert werden. Mägde und Knechte laden mit einer Reihe spannender Angebote ein, eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen und zu erfahren, wie man damals lebte: wie man sich in Ritterrüstung und historischer Kleidung fühlte, wie man spielte und arbeitete, wie es in Verliesen zuging, wie man kochte und seine Notdurft verrichteten.

Veranstaltungen


Freitag
15.02.
18:00

In Rochlitz am , 18:00 Uhr, Ort:
Romantische Führung in der Dämmerstunde auf Schloss Rochlitz

Nach Anbruch der Dunkelheit führt Sie Pater Michaelus alias Michael Kreskowsky im Kerzenschein durch die Gemächer des Schloss Rochlitz.


Montag
18.02.
13:00

In Rochlitz vom bis , Ort:
Ferienspaß für Königskinder auf Schloss Rochlitz - offene Tore für Familien und Schlossfreunde

Eigentlich ist das Schloss Rochlitz im Winter geschlossen. In den Ferien machen wir jedoch von Montag, den 18.02. bis Freitag, den 01.03. jeweils von 13:00 bis 16:00 Uhr eine Ausnahme.


Samstag
23.02.
14:00

In Rochlitz am , 14:00 Uhr, Ort:
Märchenführung für Kinder auf Schloss Rochlitz: Von Rapunzel, Aschenputtel und dem süßen Brei

Auf den Spuren von Märchen und Sagen geht es auf Entdeckungsreise durch das Schloss Rochlitz.


Sonntag
24.02.
14:00

In Rochlitz am , 14:00 Uhr, Ort:
Märchenführung für Kinder auf Schloss Rochlitz: Von Rapunzel, Aschenputtel und dem süßen Brei

Auf den Spuren von Märchen und Sagen geht es auf Entdeckungsreise durch das Schloss Rochlitz.


Sonntag
10.03.
10:30

In Rochlitz am , 10:30 Uhr, Ort:
Kulinarische Erlebnisführung zum „Weybertag“ auf Schloss Rochlitz

Seien Sie dabei, wenn auf Schloss Rochlitz ein echter Frauen-»Versteher« zu einer Erlebnisführung der ganz besonderen Art nur für das weibliche Geschlecht lädt.


Freitag
15.03.
18:00

In Rochlitz am , 18:00 Uhr, Ort:

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch eine fast völlig vergessene Epoche der heimischen Fahrzeuggeschichte.


Samstag
23.03.
18:00

In Rochlitz am , 18:00 Uhr, Ort:
Romantische Führung in der Dämmerstunde auf Schloss Rochlitz

Nach Anbruch der Dunkelheit führt Sie Pater Michaelus alias Michael Kreskowsky im Kerzenschein durch die Gemächer des Schloss Rochlitz